RGMGreen -Line

Als ers­tes Rei­ni­gungs­unter­neh­men in der Schweiz hat RGM die Green-Line ein­ge­führt.

Green-Line ist Konzept und Kommunikationsinstrument in einem und bringt die Firmenphilosophie von RGM AG auf den Punkt: Jedem Kunden die perfekte, individuelle und Effiziente Reinigung und Hygiene zu bieten.

Green-Line

Vier Service-Module — beliebig kombinierbar

Momentan umfasst Green-Line vier Service-Module. Das Konzept wird laufend weiterentwickelt und kommt so auch künftigen Bedürfnissen der Kundschaft entgegen.

Die Green-Card

Soll mein Pult gereinigt werden?

So funktioniert die Green-Card:
RGM Green-Card

Alle Mitarbeitenden können am Feierabend ihre persönliche Green-Card auf den Schreibtisch legen. So sieht das Team von RGM, ob das Pult gereinigt werden soll. Fehlt die Green-Card, wird die Arbeitsfläche nicht geputzt.

Die Vorteile der Green-Card:
  • Persönlich: Sauberkeit nach Wunsch der Mitarbeitenden.
  • Desinfiziert: Telefonhörer und Tastatur werden nach der Tischreinigung zusätzlich desinfiziert.

Der Reinigungs-Plan

Bringt Sauberkeit nach Mass.

So funktioniert der Reinigungsplan:
RGM Reinigungs-Plan

Jeder Kunde ist anders; keiner hat dieselben Ansprüche und das gleiche Budget. Darum definiert RGM gemeinsam mit dem Auftraggeber alle Details der Reinigung: Welche Bereiche und Einrichtungen sollen wann genau und wie oft pro Woche geputzt und in Ordnung gebracht werden – von der Abfallentsorgung, über Boden- und Tischreinigung bis zum Auffüllen der Papier- und Seifen-Spender im WC?

Die Vorteile des Reinigungsplans:
  • Individuell: Gereinigt wird nach Vorgaben des Kunden.
  • Übersichtlich: In jedem Bereich, resp. auf jeder Etage, zeigt der entsprechende Reinigungsplan hinter Plexiglas auf, welche Räume und Objekte wann an der Reihe sind.
  • Überprüfbar: Sie behalten stets den Überblick und können selbst überprüfen, ob die vereinbarten Arbeiten tatsächlich ausgeführt wurden.

Der Toiletten-Check

Man siehts auf den ersten Blick.

So funktioniert der Toiletten-Check:
RGM Toiletten-Check

Makellos gereinigte Toiletten und saubere sanitäre Anlagen sind ein absolutes Muss – für Mitarbeitende genau so wie für Geschäftspartner oder Besucher. Damit alle sofort sehen, dass das «stille Örtchen» nichts zu wünschen übrig lässt, macht RGM nach jedem Reinigen den Toiletten-Check.

Die Vorteile des Toiletten-Checks:
  • Sicher: Sie können sich darauf verlassen, dass jedes WC samt Umfeld sauber gereinigt und desinfiziert wurde.
  • Übersichtlich: Liegt der Toiletten-Check auf, ist alles in Ordnung.

Die Hygienekontrolle

Gibt Bakterien keine Chance.

So funktioniert die Hygienekontrolle:
RGM Hygienekontrolle

Glanz allein ist keine Garantie für Keimfreiheit. Darum überprüft RGM heikle Stellen gemäss Hygieneplan mit Hygicult-Abklatsch-Tests, die im eigenen Labor ausgewertet werden. Die Resultate zeigen auf, wie stark Gesamtkeime wachsen oder nicht – und was gegebenenfalls zu unternehmen ist.

Die Vorteile der Hygienekontrolle:
  • Vorschriftsgemäss: RGM reinigt und desinfiziert heikle Bereiche wie Türfallen, Telefonhörer, Tastaturen und sanitäre Anlagen gemäss individuellem Hygieneplan und nach geltenden Hygienevorschriften.
  • Professionell: Unsere Reinigungsprofis gehen nach einem soliden Reinigungs- und Desinfektionsplan vor und befolgen sinnvolle Putzwege: von sauber zu verkeimt, nicht umgekehrt!
  • Geprüft: Heikle Stellen werden mit Hygicult-Abklatsch-Tests geprüft, intern ausgewertet und entsprechend behandelt.
  • Modular: Auf Wunsch bietet RGM auch nur Hygienekontrolle und Gesundheits-Risiko-Planung an – ohne Reinigung.