• AGI AG für Isolierungen

    Als erstes Schweizer Reinigungsinstitut hat RGM die «Green-Card» eingeführt. Damit können in unseren Büros alle signalisieren, ob ihre Schreibtische gereinigt werden sollen, oder nicht. Innovativ sind auch die Reinigungspläne, die auf jeder Etage informieren, wann und wo was gereinigt wurde.

    Ines Howald
    Leiterin HR

  • Für mich stimmt bei RGM alles. Wir sind Teamworker, die einander unterstützen und am gleichen Strick ziehen. Ich werde gemäss meinen Fähigkeiten eingesetzt und kann viel erreichen. Auch weil mir RGM Entwicklungsmöglichkeiten eröffnet und mich über Weiterbildung informiert. Zufriedene Mitarbeitende bieten einfach bessere Leistungen und hinterlassen einen guten Eindruck. Das alles wirkt auch positiv auf unsere Kunden: Sie spüren, dass wir Ihre Bedürfnisse ernst nehmen.
    Auch als Arbeitgeber ist die RGM Gruppe eine rundum saubere Sache!

    Rudolf Seifert
    RGM GmbH Geschäftsleitung/Qualitätssicherung

  • Friemel AG

    Ich schätze es sehr, dass wir uns schon bei der Budgetfrage darüber einig wurden, was unsere «Musts» sind, und was «nice to have» wäre. Alles in allem erlebe ich RGM als sehr angenehmen Geschäftspartner, den wir nicht mehr missen möchten. Bisher kann ich nur Lobeshymmen singen!

    Franziska Friemel
    Geschäftsleitung

  • Klinik Hirslanden – HerzZentrum

    Hygiene auf hohem Niveau ist bei uns zentral, denn in einer Klinik gehen neben Patienten und Mitarbeitenden auch Lieferanten täglich ein und aus. Hier unterstützt uns RGM mit professionellem, umfassendem Consulting. So können wir sicher sein, dass unsere Reinigungscrew tadellos arbeitet. Denn das Desinfizieren von potenziellen Gefahrenzonen wie Türfallen, Tastaturen oder sanitären Anlagen ist bei uns eminent wichtig.

    Rita Calame
    Leiterin Administration

  • Hyundai Suisse

    Das nenne ich Flexibilität und einen Service, der «just in time» funktioniert! Schön, dass es noch Partner gibt, die einem von der Grundreinigung bis zur Pflege der Aussenräume alles abnehmen und auch offen für ökologisches Arbeiten sind.

    Diego Battiston
    Managing Director

  • Brunner Haustechnik AG

    Eine externe Reinigungsfirma? Am Anfang war ich skeptisch, aber mittlerweile bin ich überzeugt. Wir brauchen uns um nichts zu kümmern, haben volle Kostentransparenz und dürfen mit einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis rechnen. Kommt hinzu, dass Sauberkeit auch unsere Gebäudeinvestitionen sichert und deren Wert längerfristig erhält.

    Inka Toepke
    Verantwortliche Sekretariat

Outsourcing

Kosten runter, Produktivität rauf:
Ihre Wettbewerbsvorteile durch Outsourcing

Starker Kosten- und Konkurrenzdruck fordern ein Höchstmass an Flexibilität. Das gezielte Ausgliedern interner Dienstleistungen gibt Ihrem Unternehmen die Möglichkeit, sich stärker auf Ihre wesentlichen Kernkompetenzen zu konzentrieren und sich so in einem harten Marktumfeld zu behaupten. Durch Outsourcing reduzierte Fixkosten führen zu mehr Beweglichkeit bei Kapazitäts- und Auslastungsschwankungen. Gleichzeitig lassen sich Produktivität und Leistungsvermögen Ihres Unternehmens durch unser Know-how als Outsourcing-Spezialist steigern.

Eine Outsourcingentscheidung muss gründlich überlegt und systematisch vorbereitet sein. Hierbei beraten wir Sie gerne. Unsere erfahrenen Spezialisten erarbeiten gemeinsam mit den Entscheidungsträgern Ihres Unternehmens die Massnahmen und Konzepte, die sich wirklich bezahlt machen.

In jahrelanger Praxis haben wir kundenorientierte Lösungen erarbeitet, die nachweislich kostensenkende und produktivitätssteigernde Ergebnisse bringen. Nutzen Sie unsere Kompetenz und Zuverlässigkeit als Outsourcing-Spezialist.

  • Organisation und Erbringung von Reinigungsdienstleistungen
  • Haustechnik
  • Umgebungsarbeiten
  • Materialbeschaffung
  • Verbrauchsmaterial
    Webstar LogoZusammenarbeit mit Webstar
    Direktkontakt:
    E. Weber & Cie AG
    Bruno Ulmann
    Aussendienstmitarbeiter
    Industriestrasse 28
    8157 Dielsdorf

    Tel. 044 870 87 00
    Mobile 079 679 17 47

    b.ulmann@webstar.ch

Outsourcing